Neue Juleica-Inhaber im Einsatz

Die Jugendpfleger der Gemeinde Edemissen bildeten in Zusammenarbeit mit dem Gemeindejugendring Edemissen e. V. während der vergangenen Wochen 25 Jugendliche  – überwiegend aus dem Gemeindegebiet – zu Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen aus. Im Januar und Februar 2020 fanden die Einheiten an mehreren Wochenenden und schulfreien Tagen statt. Aufgeteilt nach Themenkomplexen wie Aufsichtspflicht, Spieltheorie/-anleitung, Gruppenpädagogik, Freizeitplanung, Vorbereitung/Durchführung von Kreativangeboten und Öffentlichkeitsarbeit wurden diese Einheiten jeweils theoretisch und praktisch gestaltet. Beim Arbeiten und Lernen kam dennoch der Spaßeffekt nicht zu kurz. Besonders viel Spaß hatten diese Teilnehmer/innen beim spielerischen Teil. Teamgeist, Spannung, Aufregung und Freude wurden zum Beispiel sichtbar beim Laufspiel „Brennball“, im Geländespiel „Capture the flag“ mit seinen strategischen Herausforderungen, im Rahmen einer Aktiv-Schatzsuche durch Edemissen oder während des kooperativen Abenteuerspiels „Murmelrollbahn“ mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad. Diese Spiele wurden in Kleingruppen erarbeitet und dann von den übrigen Gruppenmitgliedern getestet.

Nach der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs erhalten die Jugendlichen die Juleica (Jugendgruppenleitercard). Die Hälfte der Teilnehmer/innen wird bereits in den Oster- und Sommerferien im gemeindlichen Ferienprogramm sowie im Zeltlager Alvesse mitwirken. Zudem sind ein paar von ihnen schon jetzt in den wöchentlich stattfindenden Kindergruppen als Betreuer/innen tätig. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Kursteilnehmern/-teilnehmerinnen für ihre gute Beteiligung und aktive Mitarbeit bedanken. Der Kurs mit Euch hat uns selbst ebenso Spaß gemacht. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Euch im Betreuerteam der Jugendpflege.

Die Teilnehmer/innen des Juleica-Lehrgangs 2020:

(hintere Reihe von links nach rechts) Michel Hoppenworth, Hanna Altrock, Mascha Hintz, Emma Wollherr, Annika Eckhoff, Jil Siedentop, Nike Stolte, Emilia Stade, Cedrik Rücker, Charlotte Bauer, Erik Lohff

(mittlere Reihe von links nach rechts) Daniela Meyer, Mavie Poersch, Feline Böker, Leonie Kliem, Julia Blaurock, Malena Dünow, Romy Lütgering, Daniel Landgraf, Joshua Zeinart, Jonathan Isfort, Leonhard Könecke

(vordere Reihe von links nach rechts) Josefin Spickschen, Laura Krügener, Lars Krügener